Besondere Momente festhalten

In unserem Fotostudio in Augsburg / Haunstetten bieten wir nicht nur Pass- und Bewerbungsbilder, sondern auch Fotoshootings für dich und deine Familie an. Hierzu gehören neben Babybauchfotos und Kinderfotos auch Pärchenbilder und Beautyaufnahmen bis hin zum Akt- oder Dessousshooting.

Ein Fotoshooting soll Spaß machen! Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass ihr euch bei uns im Fotostudio und vor der Kamera in einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre wiederfindet. So können wir euch von eurer besten Seite zeigen.

Hier noch ein paar Tipps und Infos von uns:

Allgemein

  1. Vereinbart unbedingt einen Termin für euer Fotoshooting.
  2. Ihr dürft gerne eine Begleitperson mitbringen, die nicht fotografiert wird. Jedoch solltet ihr euch in deren Gegenwart ganz ungezwungen bewegen können.
  3. Haustiere sind immer willkommen.
  4. Nach dem Shooting können die Bilder ganz bequem von zu Hause aus über eine Online-Galerie ausgewählt und bestellt werden.
  5. Achtet immer darauf, dass Haare, Nägel und Make-Up ordentlich gemacht sind, denn auf Fotos sieht man jedes Detail.
  6. Wenn ihr keine Lust darauf haben euch selbst zu stylen, könnt ihr Haarstyling und Make-Up bei uns zusätzlich buchen.

Einzelshooting

  1. Bring verschiedene Outfits mit. Wir können zwar während des Shootings nur 1 mal wechseln, jedoch ist es immer gut eine Auswahl zu haben und vor Ort zu entscheiden, was auf den Fotos besser wirkt.
  2. Du solltest mindestens ein helles Outfit dabei haben.
  3. Achte darauf, dass Haare, Nägel und Make-Up ordentlich gemacht sind, denn auf Fotos sieht man jedes Detail. Das Make-Up darf ein bisschen stärker als normalerweise sein.
  4. Für Akt- und Dessousshootings bitte vorher nur weite Kleidung tragen, damit keine Abdrücke auf der Haut zu sehen sind.
  5. Der letzte Solariumbesuch sollte mind. eine Woche zurückliegen.

Shooting mit mehr Personen und Kindern

  1. Stimmt eure Outfits aufeinander ab. Helle Farben wirken meist freundlicher auf Fotos.
  2. Bringt für Kinder immer 1-2 Wechseloutfits mit.
  3. Vereinbart den Shootingtermin zu einer Zeit, in der euer Kind ausgeschlafen ist und gegessen hat.
  4. Accessoires wie das Lieblingskuscheltier, ein Spielzeug oder der Schnuller stimmen die Kinder zufrieden und lassen sich auch schön in eure Bilder mit einbauen.
  5. Wir können innerhalb der Zeit immer variieren, wer alles vor der Kamera ist. Mal alle zusammen, mal nur die Kinder, Einzelaufnamen, nur die Eltern und was sich so ergibt.

Babybauchshooting

  1. Der Papa oder Geschwisterkinder dürfen natürlich mitkommen.
  2. Bring mehrere Outfits mit. Achte dabei darauf, dass du eng anliegende bzw. den Bauch betonende Kleidung auswählst. Schwarze und dunkelblaue Outfits sind eher ungünstig, da so der Bauch eher kaschiert wird. Schön sind z.B. auch Bilder in Unterwäsche und ein großes weißes Hemd vom Papa locker darüber.
  3. Vor dem Shooting solltest du weite Kleidung tragen, damit auf dem Bauch keine Abdrücke zurück bleiben.
  4. Accessoires wie ein Kuscheltier, ein Spielzeug, Kinderschuhe, ein Ultraschallbild oder ein Schnuller lassen sich schön in deine Bilder mit einbauen und machen die Fotos persönlicher.

Bewerbungsbilder

  1. Bring verschiedene Outfits mit. So können wir vor Ort entscheiden, was auf den Fotos besser wirkt.
  2. Du solltest mindestens ein klassisches Bewerbungsoutfit mit Bluse und Blazer/Sakko dabei haben.
  3. Bewerbungsbilder zeigen meist nur den Oberkörper.
  4. Achte darauf, dass Haare, Nägel und Make-Up ordentlich gemacht sind, denn auf Fotos sieht man jedes Detail. Bei Bewerbungsbildern ist ein dezentes Tagesmakeup passend.
  • Einzelshooting

  • Paarshooting

  • Familienshooting

  • Kinder- / Babyshooting

  • Babybauchshooting

  • Dessous- /Aktshooting

  • Taufe / Konfirmation / Firmung

  • Passbilder

  • Bewerbungsbilder